Beratungsthemen



Essstörungen


 Beschreibung

Im Zuge einer Essstörung (Magersucht, Ess-Brechsucht oder Esssucht) geht das Gefühl für ein normales Essverhalten verloren. Ergänzend zu einer Psychotherapie wird in einer Einzelberatung neu erlernt, was Normalportionen sind, wie ein regelmäßiges Essverhalten aussieht und wie vermeintlich schädliche Lebensmittel in die Normalkost integriert werden können. Dadurch entwickeln die Betroffenen ein besseres Verständnis für ihre Gefühle wie Heißhunger, mangelndes Sättigungsgefühl und die Angst vor bestimmten Lebensmitteln.

 Kontakt


Ernährungsberatung in Hannover, Annette Schwager
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie in Nienburg, Sabine Pera
nav element  Zur Visitenkarte
Ernährungsberatung und -therapie in Hannover und Isernhagen, Dr. Andrea Trappe
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung in Peine und Salzgitter, Doris Friesecke
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung Hildesheim-Eberholzen, Beate Adolphi
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung und -therapie in Celle, Martina Dittmar
nav element  Zur Visitenkarte
Gastroenterologische Ernährungstherapie in Hannover, Karin Kranz
nav element  Zur Visitenkarte
Gleichgewicht – Ernährung und Bewegung in Hannover, Maike Jürgensen
nav element  Zur Visitenkarte
Ernährungsberatung und Psychotherapie im Landkreis Schaumburg & Hameln-Pyrmont, Sielke Groth
nav element  Zur Visitenkarte

Zurück zur Übersicht