Beratungsthemen



Magen- und Darmerkrankungen


 Beschreibung

Bei vielen Magen- und Darmerkrankungen wird der Arzt als Therapie eine Ernährungsumstellung vorschlagen, z.B. bei entzündlichen Darmerkrankungen, wie z.B. Motbus Crohn und Colitis ulcerosa, auch bei Sodbrennen, Reflux, Reizdarm, Obstipation und Divertikulose. Die Beratungsgespräche helfen dabei, die Ernährungsempfehlungen in die Alltagskost zu integrieren und eine ausreichende Nährstoffzufuhr zu sichern.

 Kontakt


Ernährungsberatung in Hannover, Annette Schwager
nav element  Zur Visitenkarte
Ernährungsberatung in Hannover, Ute Hannen
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung und Ernährungstherapie in Nienburg, Sabine Pera
nav element  Zur Visitenkarte
Ernährungsberatung und -therapie in Hannover und Isernhagen, Dr. Andrea Trappe
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung in Peine und Salzgitter, Doris Friesecke
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung Hildesheim-Eberholzen, Beate Adolphi
nav element  Zur Visitenkarte
Ernährungstherapeutische Praxis in Burgdorf, Nicole Eckelmann
nav element  Zur Visitenkarte
Praxis für Ernährungsberatung und -therapie in Celle, Martina Dittmar
nav element  Zur Visitenkarte
Gastroenterologische Ernährungstherapie in Hannover, Karin Kranz
nav element  Zur Visitenkarte
Ernährungsberatung und Psychotherapie im Landkreis Schaumburg & Hameln-Pyrmont, Sielke Groth
nav element  Zur Visitenkarte

Zurück zur Übersicht